„Digitale Perspektiven“ – unter diesem Motto steht die Indy4 Konferenz auf der Hannover Messe am 4. April. Anmeldungen sind bis zum 28. April möglich. Hier geht es zur Anmeldung  und zum Programm.

Organisator der Konferenz ist die Indy4 Gruppe, ein Netzwerk mit Experten aus Niedersachsen, in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover, der Digitalagentur Niedersachsen, dem Automotive Cluster Nord und weiteren Netzwerken.

Im Fokus stehen Best Practice Beispiele für produzierende Unternehmen, Sicherheit für IT und Daten, Human Relations 4.0 und Künstliche Intelligenz – jeweils auch Leitthemen der Messe. Die Konferenz bietet mit Spotvorträgen, Infoclips und Marketplace eine ideale Plattform für Informationen und Kontakte.