Datenanalyse

Datenanalyse

BDE und MDE:
Helfer im Dschungel der Daten

Die Analyse von Prozess- und Produktionsdaten unterstützt fundierte Entscheidungen und zeigt Verbesserungspotentiale auf. Die wesentliche Grundlage dafür ist eine zuverlässige Betriebs- und Maschinendatenerfassung.

Ob belastbare Aussagen zur Anlageneffektivität, zu Gründen für Nebenzeiten oder zur Verkürzung von Durchlaufzeiten – die Analyse von Daten macht es möglich. Die dafür notwendigen Daten, deren Umfang und ihre Aktualität unterscheiden sich je nach Anwendungsfall stark. Die Fragestellungen sind dabei vielfältig: Reichen maschineneigene Sensoren oder ist zusätzliche Sensorik notwendig? Wie sind Maschinen mit verschiedenen Steuerungsherstellen und Modelljahren anzubinden? Wie die unterschiedliche Benennung der Daten durch verschiedene Hersteller bewältigen? Welche Daten sind notwendig, um einen gezielten Mehrwert zu erreichen? Welche Schnittstellen sind für die geplante Anwendung erforderlich? Durch unsere Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen und mit unseren eigenen Maschinen verfügen wir über alle wesentlichen Kenntnisse zur systematischen Gestaltung und Erfassung von Daten sowie ihrer Auswertung. Durch unsere Verbindung zur Forschung verfolgen wir zudem aktuelle Trends, etwa die Entwicklungen im Bereich von OPC UA oder die umati-Initiative des VDW.

Kommende Termine

Kommende Termine

 
Den Daten auf der Spur – Maschinendaten erfassen und auswerten
02.02.2021
An der Universität 2 , Garbsen, 30823
Den Daten auf der Spur – Maschinendaten erfassen und auswerten
22.04.2021
An der Universität 2 , Garbsen, 30823
Alles Anzeigen