Internet of Things

Internet of Things

IoT für die
optimale Produktion

Durch kostengünstige und leistungsstarke Mikrocontrollertechnik ist es möglich geworden, eine Vielzahl von physischen Gegenständen mit Informationstechnologie auszustatten und so einen Austausch von Informationen zu ermöglichen.

Der Begriff „Internet of Things“ (IoT) bezeichnet genau diese Vernetzung. Für die Produktion können sich hieraus eine Vielzahl von Potenzialen ergeben. Beispielsweise können Mitarbeitende Informationen von Produktionsanlagen direkt auf ein mobiles Endgerät erhalten, wenn ein physischer Eingriff erforderlich ist. Stillstandzeiten in der Produktion werden dadurch deutlich reduziert. Gerade für den Mittelstand steht bei IoT-Projekten die Mensch-Maschine-Kommunikation im Fokus.

Kommende Termine

Kommende Termine

Digitale Neuigkeiten monatlich in Ihr Postfach!