Projektbeschreibung

Projektbeschreibung

Status

.

100%

Die Prozessleit- und Automatisierungstechnik der betrachteten Anlage wird kurzfristig migriert. Sicherheitsmaßnahmen müssen daher neu bewertet und auf zukünftige Anforderungen angepasst werden. Veränderte rechtliche Rahmenbedingungen und relevante Normen und Standards sind zu berücksichtigen.

Ziel ist die Erstellung eines IT-Sicherheitskonzepts für eine verfahrenstechnische Anlage. Es soll dem aktuellen Stand der Technik sowie einschlägigen Vorgaben und Normen entsprechen. Die Ergebnisse dienen als Grundlage für Beschaffung, Vernetzung und Konfiguration notwendiger Komponenten.

Nach einer Ist-Aufnahme der Schutzwerte („Assets“) und der Ermittlung des Schutzbedarfs wird eine Risikoanalyse durchgeführt. Auf dieser Grundlage erfolgt die Ableitung desjenigen IT-Sicherheitskonzepts, das angemessene konzeptionelle und technische Maßnahmenempfehlungen nach dem Stand der Technik beinhaltet. Die Umsetzung des Konzepts ist nicht Inhalt.

STECKBRIEF ÖFFNEN

Projektpartner

Projektpartner

Umsetzungsprojekte

Umsetzungsprojekte

Wir unterstützen Sie in Ihren Digitalisierungsbestrebungen. Die Umsetzungsprojekte sind für Unternehmen kostenlos. Wir übernehmen das Projektmanagement und begleiten die Unternehmer von der Ist-Analyse über die Konzeptentwicklung bis zur Auswahl von geeigneten Digitalisierungslösungen.

Bewerben Sie sich für ein Projekt!

Bewerbungsformular

Digitale Neuigkeiten monatlich in Ihr Postfach!