Unternehmensprofil

Unternehmensprofil

Die Frerk Aggregatebau GmbH fertigt seit 1964 in dritter Generation kundenindividuelle Aggregate zur Stromerzeugung in Schweringen bei Hoya. 140 Mitarbeitende sind in Produktion, Service und Engineering im Einsatz. 

Projektbeschreibung

Projektbeschreibung

Status

.

100%

Die Firma Frerk fertigt seit 1964 in dritter Generation kundenindividuelle Aggregate zur Stromerzeugung. In den letzten Jahren stieg der Wettbewerbsdruck durch Aggregate, die in Massenproduktion im Ausland gefertigt werden. Außerdem ist die Zukunft von Diesel- und Gasaggregaten ungewiss. Im Rahmen des Projektes konnten durch Anwendung der Design Thinking Methode über 50 Ideen für neue Geschäftsmodelle sowie Produkterweiterungen generiert werden. Etwa zehn Ideen mit Fokus auf Digitalisierung und ökologischer Nachhaltigkeit wurden zur weiteren Ausarbeitung ausgewählt.

STECKBRIEF ÖFFNEN

Projektpartner

Projektpartner

Umsetzungsprojekte

Umsetzungsprojekte

Wir unterstützen Sie in Ihren Digitalisierungsbestrebungen. Die Umsetzungsprojekte sind für Unternehmen kostenlos. Wir übernehmen das Projektmanagement und begleiten die Unternehmer von der Ist-Analyse über die Konzeptentwicklung bis zur Auswahl von geeigneten Digitalisierungslösungen.

Bewerben Sie sich für ein Projekt!

Bewerbungsformular

Digitale Neuigkeiten monatlich in Ihr Postfach!