Digitaler Thementag: Ethik in der digitalen Technik – Störfaktor oder Innovationsmotor?

Startseite/Digitaler Thementag: Ethik in der digitalen Technik – Störfaktor oder Innovationsmotor?

Digitaler Thementag: Ethik in der digitalen Technik – Störfaktor oder Innovationsmotor?

Vorträge und Einzelgespräche: An unserem Thementag stehen Ihnen unsere ExpertInnen im Anschluss an informative Vorträge in Einzelgesprächen für alle Fragen rund um die Themen Recht, KI und Ethik zur Verfügung.

10:45 Uhr - 12:00 Uhr In den am Vormittag stattfindenden Vorträgen wird es um die Auseinandersetzung mit ethischen und rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz gehen. Folgende Fragen werden dabei diskutiert und anhand verschiedener praxisnaher Beispiele veranschaulicht:
- Inwieweit darf KI Entscheidungen treffen oder bei diesen unterstützen? - Wo sind technische, ethische oder rechtliche Grenzen? - Wie kann Ethik Innovationen befördern?

13:00 Uhr - 17:00 Uhr Das Kompetenzzentrum Hannover bietet kostenfreie 45-minütige Einzelgespräche rund um die Themen Recht, KI und Ethik an. Wir ermitteln Ihre spezifischen Bedarfe und besprechen mit Ihnen mögliche Lösungsansätze. Unsere ExpertInnen stehen für Sie bereit! Der Thementag richtet sich an Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen und interessierte Mitarbeitende. Nach Ihrer Anmeldung für unseren Thementag erhalten Sie alle Informationen sowie Terminvorschläge für Ihre Einzelgespräche!

Flyer

 

jetzt teilnehmen

Veranstaltungsorte

Online-Thementag, Online

Partner

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Projekt
Technik-Ethik-Digitalisierung (TED) und der  Rechtsanwaltsgesellschaft Herfurth & Partner statt.

 

Recht international